Direkt Zimmer buchen

Ein weltberühmter Chor und goldene Schätze

Besuchen Sie in Ihrem Urlaub den Regensburger Dom

Schon von außen ist die gotische Kathedrale, deren Bau im 13. Jahrhundert begonnen und 600 Jahre später beendet wurde, ein beeindruckender Anblick. Die Besonderheiten und kunsthistorischen Schätze im Inneren des Regensburger Doms entdecken Sie am besten im Rahmen einer Führung. Auch das Domschatzmuseum, in dem kostbare Stücke aus dem Mittelalter und der Neuzeit ausgestellt werden, ist immer einen Besuch wert.

Besondere Berühmtheit erlangte der Dom durch seinen Chor, die Regensburger Domspatzen, die auf eine mehr als 1000-jährige Geschichte zurückblicken. Nicht nur für Musikliebhaber ist ein Gottesdienst oder ein Konzert mit dem Knabenchor ein unvergessliches Erlebnis.

Regensburger Dom St. Peter, Bayern, Deutschland
Innenaufnahme des Dom St. Peter in Regensburg
Regensburger Dom St. Peter, Bayern, Deutschland

Alle Informationen zu den Öffnungszeiten des Doms und des Domschatzmuseums, zu Führungen sowie den Terminen der Domspatzen finden Sie im Internet auf der Seite des Bistums Regensburg.

Jetzt buchen